Boulder Grundkurs Kompakt (BKK)

Kategorie: Boulder- & Technikkurse
5 Einheiten

Du boulderst gerne oder würdest gerne damit beginnen, hast aber nicht regelmäßig Zeit?

In 5 Einheiten kompakt in zwei Wochen schulen wir deine Klettertechnik und verraten Tipps & Tricks. 

Bouldern, das Klettern in Absprunghöhe ohne Seil und Gurt hat sich in den letzten Jahren neben dem Vorstiegs- oder Leadklettern als eine populärsten Spielarten des Kletterns etabliert. 
In diesem Kurs vermitteln wir Dir die bewegungs- und sicherheitstechnischen Grundlagen, um die kraft- und technikbetonten Boulderprobleme richtig und vor allem verletzungsvorbeugend anzugehen.

Neben Klettergrundtechniken, wie Treten, Steigen, Greifen und Eindrehen, werden im Bouldergrundkurs auch schon spezielle Bewegungen, wie Hooks oder Sprünge geschult.
Dabei erarbeiten wir uns in der Gruppe Bewegungsmuster, mit denen wir in gelben, grünen und auch schon manchen orangen Bouldern sicher unterwegs sind.

Der Bouldergrundkurs eignet sich hervorragend, um die eigene Klettertechnik abseits von Seiltechnik und Höhenangst zu verfeinern und kann so auch als Ergänzung zu einem Vorstiegskurs besucht werden. Auch der soziale Aspekt des gemeinsamen Boulderns steht im Vordergrund, so können etwa die TeilnehmerInnen im Anschluss an den Kurs weiter gemeinsam bouldern gehen.

Im Preis enthalten: die komplette Kletterausrüstung und professionelle Betreuung durch unser Lehrteam

Mitbringen: sportliche Kleidung, Spaß

 

COVID-19 Bemerkung:

Wir bitten alle Teilnehmer beim Auftauchen von Erkrankungssymptomen zu Hause zu bleiben. Ebenso bitten wir euch, falls ihr in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer infizierten Person hattet, daheim zu bleiben.

Jedem Teilnehmer ist bewusst, dass eine Ansteckung mit dem COVID-19-Virus durchaus möglich ist und dieses Risiko selbst abzuwiegen hat bzw. akzeptiert dieses ausdrücklich mit der Teilnahme am Kurs.

 

 

Wähle deinen Wunschtermin

PREISE
inkl. Eintritt
kein OEAV 170,0 Euro
OEAV 161,0 Euro
AV IBK 156,0 Euro